Strompreisentwicklung


Die Energiepreisentwicklung ist aktuell im rasanten Höhenflug. Da manche Energielieferanten die Preiserhöhung weitergeben besteht für Verbraucher die Möglichkeit, bestehende Verträge zu kündigen. Sie sollten daher unbedingt jetzt einen Preisvergleich durch uns  anstellen lassen.


Aktuelles zum Lieferstopp von gas.de, stromio, Grünwelt usw. siehe nächsten Button "Lieferstopp von gas.de"

  
    

16.01.2022:


Verbraucherzentrale NRW schickt Abmahnungen an verschiedene Grundversorger und ruft Kartellbehörde zur Überprüfung der überhöhten Energiepreise für Grund - und Ersatzversorgung auf.
Teilweise  wurden bis zu 99 Cent pro kWh für diesen Tarif verlangt.


05.01. 2022


Information zur Grund - bzw. Ersatzversorgung


Große Preisunterschiede bei der Grund - und Ersatzversorgung:

Aktuell, Stand 07.01.2022, sieht es so aus, dass z.B. Stadtwerke Mössingen einen Arbeitspreis von         Brutto 81,73 Cent pro kWh zuzüglich 119,00 €  Grundgebühr oder
EnBW 34,84 Cent pro kWh  zuzüglich € 141,96 Grundgebühr pro kWh
  verlangen.
Wenn also EnBW Ihr Grundversorger ist brauchen Sie keinen Wechsel vornehmen, bei den Stadtwerken Mössingen ist dies aber dringendst zu empfehlen.
Im übrigen hat die Verbraucherzentrale bereits in Erwägung gezogen, gegen die überhöhten Preise einzelner Grundversorger gerichtlich vorzugehen.
Wie immer können Sie bei uns speziell auf Ihren Bedarf zugeschnitten weitere Informationen erhalten.


Dezember 2021

Information zum aktuellen Preisgefüge von Strom und Gas

Wie  bekannt ist sind die Preise für Gas und Strom   teilweise um das 4-fache gestiegen.
Daher werde ich wie gewohnt beim aktuellen Lieferanten kündigen obwohl im Moment nicht feststeht wer der nächste Lieferant wird. Der Grundversorger wird die Belieferung übernehmen, dazu ist er verpflichtet, denn  keine Lieferstelle darf laut Gesetz ohne Energieversorgung sein.

Der Nachteil bei der Grundversorgung ist, dass es keinen Bonus gibt und der Preis pro kWh höher ist als bei einem befristeten Vertrag.
Der Vorteil ist, dass es keine feste Laufzeit gibt, die Kündigungsfrist beträgt in der Regel 14 Tage.
Jetzt einen Vertrag über 12 Monate abschließen ist sicher falsch, da die Preise nach Ansicht aller Fachleute in 2022 wieder sinken.
Also machen wir es so:
Sollten bis zum Ende der Laufzeit der Preis hoch sein gehen wir in die Grundversorgung, wenn der Preis wieder fällt schließen wir wie gewohnt einen Vertrag über 12 Monate und nutzen so den Bonus.
Wenn wir in die Grundversogung gehen erhalten Sie vom Grundversorger eine Lieferbestätigung, bitte diese unbedingt sofort an mich weiterleiten.

Die Überwachung und der Abschluss zu einem Lieferanten mit fester Laufzeit von 12 Monaten wird natürlich von uns durchgeführt.

Weitere Informationen gibt es hier:

http://www.ems-beratung.com

auf dem Button Aktuelle Informationen.



Klaus Theil


Die aktuelle Preisentwicklung für Mössingen, Stand 04.12.2021, Verbrauch bei 3.000 kWh, es sind alle Kosten eingerechnet.

Basis: Strompreis Mössingen Stand 09.08.20  3.000 kWh




Datum Preisabfrage:Preis inkl. Kosten Preis p.kWh €/Cent Differenz in € Differenz in%
09.08.2020                    627,72 €                           20,90         
24.08.2020                    757,24 €                            25,2        129,70 €            20,66 %  
06.10.2021                 839,40 €                           28,0       211,68 €   33,72 %
19.10.2021                        948,62 €                   31,90   211,68 €   33,72 %
08.11.2021                    911,20 €                            30,40      283,48 €         45,16 %
22.11.2021                    987,80 €                           32,90        360,08 €          57,36 %
04.12.2021                  962,80 €                              32,09        335,08  €          34,80 %  
07.01.2022                 1.544,80 €                          51,50      917,80  €         146,10 %



Sie sehen, dass die Preissteigerung seit dem 09.08.2020 bis heute über 146 % beträgt.



Die aktuelle Preisentwicklung für Kressbronn, Stand 04.12.2021, Verbrauch bei 17.000 kWh, es sind alle Kosten eingerechnet.

Basis: Gaspreis Kressbronn Stand 09.08.20  17.000 kWh





Datum:        Preis   Preis/.kWh  Differenz €     Differenz %
04.09.20 1.379,50 €    0,0811 €                
08.10.21 2.230,64 €    0,1311 €    -851,14 € -38,16 %
19.10.21 1.959,00 €    0,1152 €    -579,50 € -29,58 %
08.11.21 1.833,62 €    0,1079 €    -454,12 € -24,77 %
22.11.21 1.865,60 €    0,1097 €    -486,10 € -26,06 %
04.12.21        1.863,29 €          0,1096 €     -483,78 €  -25,96 %
07.01.22        2.799,71 €         0,1647 €     -1.420,21 -50,73%


Sie sehen, dass die Preissteigerung seit dem 04.09.2020 bis heute über 50 % beträgt.


Strompreisentwicklung Deutschland


Bild "210506_Strompreisentwicklung.png"

Strompreisvergleich in Europa, Stand März 2021


Bild "strompreise-europa-vergleich-2020.jpg"